Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juli, 2014 angezeigt.

Leider keine Punkte für Haibach´s Frauen

Bayernliga Frauen TV Haibach - TV 1848 Schwabach 0:2 (7:11, 10:12) - TV Eibach 03 II 0:2 (7:11, 9:11)
Am letzten Spieltag konnten die Haibacher Frauen keine Punkte mehr holen. Bei Dauerregen wurde die Partie gegen Schwabach angepfiffen. Mit den nassen Bedingungen kam die Abwehr des TVH überhaupt nicht zurecht. Der TVS sicherte sich in nicht mal einer halben Stunden den 2:0 Sieg. Auch im Spiel gegen den Tabellenführer aus Eibach schaffte es der TV Haibach einfach nicht eine konstante Leistung abzurufen. Auch dieses Spiel wurde mit 2:0 verloren. Somit beendet der TV Haibach die Bayernligasaison auf dem 6. Tabellenplatz, das schlechtetest Ergebnis seit 6 Jahren.

Endstand: 1. TV Eibach 03 II, 2. TSG Mantel-Weiherhammer, 3. TV 1848
Schwabach, 4. TV Augsburg, 5. TSV Staffelstein, 6. TV Haibach, 7. DJK
Üchtelhausen, 8. TSV Unterpfaffenhofen

Haibach will zum Abschluss punkten

Am Sonntag empfangen die Frauen des TV Haibach gleich zwei mittelfränkische Teams. Im ersten Spiel muss sich der TVH gegen den TV Schwabach behaupten. Das Hinspiel gewannen die Schwabacher mit 2:0. Durch eine kompakt stehenden Mannschaft will der TV Haibach seine Chancen nutzen und das Rückspiel für sich entscheiden. Im zweiten Spiel steht dem TVH der Tabellenführer aus Eibach gegenüber. Der TV Eibach hat bis jetzt erst ein Spiel verloren. Vor allem die Haibacher Abwehrreihe muss voll seine Leistung abrufen um sich gegen die starken Angriffe der Mittelfranken behaupten zu können. " Unser Ziel ist am Sonntag mit mindestens einen Sieg vom Platz zu gehen und die Saison mit einem Mittelfeldplatz abzuschließen."

Haibach sicher sich zwei Punkte

Bayernliga Frauen: TV Haibach- DJK Üchtelhausen 2:1(10:12,11:5,11:5) - TSG Mantel- Weiherhammer 0:2(8:11,7:11)
Im ersten Spiel gegen Üchtelhausen kamen die Frauen des TV Haibach mit den nassen Bedingungen nicht zurecht. Der Angriff wie auch die Abwehr blieben weit unter ihren Möglichkeiten. Somit wurde der Satz knapp verloren. In den darauf folgenden zwei Sätzen erspielte sich der TVH eine komfortable Führung. Mit Monja Rückert und Julia Rickert gaben gleich 2 Jugendspielerinnen ihr Debüt in der Bayernliga. Diese machten ihre Sachen gut und das Spiel wurde gewonnen. Gegen die Oberpfälzer aus Weiherhammer zeigte der TV Haibach einfach zu wenig. So gingen beide Sätze und somit das Spiel an die TSG .