Direkt zum Hauptbereich

Haibach´s Frauen mit Punkteteilung zum Abschluss


Landesliga Nord Frauen. TV Haibach – DJK FV Ursensollen 3:2 (11:5, 7:11, 6:11, 11:3, 11:7) – TV Eibach 03 0:3 (6:11, 3:11, 4:11)

Am Sonntag wurde der letzte Spieltag der Landesliga Nord Frauen in Haibach ausgetragen. In der Ersten Partie stand dem TVH die DJK FV Ursensollen gegenüber. Haibach kam gut ins Spiel. Angreiferin Danielle Schüßler konnte Ihre Schläge gut im Gegnerischen Feld unterbringen und Haibach gewann den Satz. In den darauffolgenden zwei Sätzen brachte der TV Haibach sein Spiel nicht mehr durch und die Gegner konnten mit 1:2 in Führung gehen. Nach einem Wechsel auf Seiten des TV wurde wieder druckvoller gespielt. Im Angriff wurde Punkt für Punkt gemacht und der Satz ging deutlich mit 11:3 an Haibach. Im entscheidenden 5. Satz kamen die Frauen von Ursensollen besser in Spiel. Beim Seitenwechsel lag der TVH mit 2 Punkten zurück. Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung kämpfte sich das Haibacher Team wieder heran, um zog an den Oberpfälzer vorbei. Mit 11:7 sicherte sich der TV Haibach den Satz uns somit auch das Spiel.

Im zweiten Spiel gegen den TV Eibach 03 kamen die Frauen des TV Haibach auf keinen grünen Zweig. Im Angriff wurden zu viele Bälle ins Aus oder in die Leine geschlagen, und die Abwehr hatte keine Chance die Bälle zu retournieren. Eibach ließ dem TVH keine Chance und gewann schnell alle drei Sätze. Somit sicherten sich die Mittelfranken ihre weiße Weste und wurden verdient mit 28:0 Punkten Meister der Landesliga Nord.

Beliebte Posts aus diesem Blog

HERZLICHE EINLADUNG ZUM ORTSPOKAL 2019

Ganovenball - wie immer Faschingssamstag

Ortspokal 2022

Nach zweijähriger Zwangspause möchten wir in diesem Jahr wieder einen Ortspokal austragen.  Am 08. Oktober sollen in der Halle am Hohen Kreuz wieder die Bälle fliegen: