Direkt zum Hauptbereich

Haibach´s Frauen wieder erfolgreich


Landesliga Nord Frauen. TV Haibach – TV Elsava Elsenfeld 3:1 (13:11; 12:10; 9:11; 11:8) - DJK Üchtelhausen 3:1 (11:9; 11:9; 6:11; 12:10)

Im Spiel gegen TV Elsava Elsenfeld tat sich Haibachs Mannschaft schwer. Es gelang dem TVH einfach nicht ins Spiel zu kommen. In den ersten beiden Sätzen wurde um jeden Ball gekämpft, keine der Mannschften konnte sich einen Vorsprung herausspielen. Am Ende setzte sich der TV Haibach knapp durch und konnte mit 2:0 in Führung gehen. Im dritten Satz schlichen sich auf der Haibacher Seite zu viele Fehler ein. Elsenfeld nutzte die Chance und holte sich den Satz. Im darauffolgenden Satz klappte das Zusammenspiel von Mittelfrau Verena Rollmann und Angreiferin Elena Först besser. Punkt für Punkt konnte auf dem Haibacher Konto gutgeschrieben werden. Beim Stand von 8:3 ließ die Konzentration des TVH etwas nach und Elsenfeld kam noch einmal heran. Haibach riss sich zusammen und holte sich den Satz und das Spiel.

Gegen die DJK Üchtelhausen zeigte sich ein ähnliches Bild. Haibach erkämpfte sich die ersten Beiden Sätze. Auch diesmal war im dritten Satz für den TVH nichts zu holen und Üchtelhausen kam auf 2:1 heran. Im vierten Satz erspielte sich die DJK einen Vorsprung von 3 Punkten. Beim Stand von 6:9 für Üchtelhausen zeigte der TV Haibach eine geschlossene Mannschaftsleistung und kam auf 9:10 heran. Üchtelhausens Angreiferin vergab durch einen Leinenfehler den Satzball und Haibach konnte mit zwei Punkten in Folge den Sack zumachen.

Beliebte Posts aus diesem Blog

HERZLICHE EINLADUNG ZUM ORTSPOKAL 2019

Ganovenball - wie immer Faschingssamstag

Ortspokal 2022

Nach zweijähriger Zwangspause möchten wir in diesem Jahr wieder einen Ortspokal austragen.  Am 08. Oktober sollen in der Halle am Hohen Kreuz wieder die Bälle fliegen: