Direkt zum Hauptbereich

Minis bis 10 belegen aktuell den 03. Platz in der Berzirksliga

Beim Gruppeninternen Spieltag in Frammersbach zeigten unsere jüngsten Faustballer was in ihnen steckt. Gleich im Auftaktspiel gegen die erste Mannschaft des Ausrichters kämpften die Jungs um jeden Ball und schon beim Seitenwechsel lagen sie in Führung. Der Gastgeber kam zwar noch mal heran, doch die Haibacher sicherten sich mit 25:22 den Sieg. Im nächsten Spiel, gegen Frammersbach II, fand das Haibacher Team immer besser ins Spiel, es wurde miteinander geredet, das Zusammenspiel funktionierte immer besser und die Partie ging mit 26:18 an Haibach. Beflügelt durch die gewonnenen Spiele und angefeuert von den mitgereisten Fans, ging es dann in die Rückrunde. Jetzt konnten die Buben ihre Leistungen noch einmal steigern und beide Spiele wurden sicher gewonnen.

Nun ist noch einmal fleißiges Trainieren angesagt, damit die Buben beim letzten Spieltag, am 6.7.2013 in Segnitz, ihren dritten Tabellenplatz verteidigen.

Es spielten Marco Bayer, Anton Nüchtern, Felix Schlauersbach und Jan Zimmermann.

Ergebnisse:

TV Haibach - Frammersbach I  25:22, 32:16

TV Haibach - Frammersbach II 26:18, 25:23

Beliebte Posts aus diesem Blog

HERZLICHE EINLADUNG ZUM ORTSPOKAL 2019

Ganovenball - wie immer Faschingssamstag

Ortspokal 2022

Nach zweijähriger Zwangspause möchten wir in diesem Jahr wieder einen Ortspokal austragen.  Am 08. Oktober sollen in der Halle am Hohen Kreuz wieder die Bälle fliegen: