Direkt zum Hauptbereich

Frauen Hallenturnier des TV Haibach


Am Sonntag konnte der TVH sein erstes Hallen-Vorbereitungsturnier durchführen.  Um 10 Uhr konnte Abteilungsleiter Manuel Difour  6 Frauenmannschaften begrüßen.
Gespielt wurde in zwei 3er Gruppen. TV Haibach II konnte in seiner Gruppe gegen die Elsenfelder keine Punkte holen, allerdings gelang gegen die DJK Üchtelhausen ein Unentschieden. So reichte es nach der Vorrunde nur zum 3. Platz der Gruppe.  Anders sah es da in der Gruppe des TV Haibach I aus. Gegen den TSV aus Staffelstein gewann der TVH klar und zog so die ersten 2 Punkte ein. Im zweiten Vorrunden Spiel schenkte sich der TV Haibach mit dem TV Langen keinen Ball. So sahen die Zuschauer ein spannendes Spiel. Am Ende hieß es dann 2:2.  Durch das bessere Ballverhältnis stand nach der Vorrunde fest, dass der TV Haibach I als Gruppen Erster im Halbfinale steht.
 In den Überkreuz Spielen um den Einzug ins Halbfinale setzte sich der TSV Staffelstein gegen die DJK Üchtelhausen  durch.  Auch der TV Langen überzeugte und konnte mit einem klaren Sieg gegen den TVH II ins Halbfinale einziehen.  Im Halbfinale hieß es dann ein zweites Mal TV Haibach I gegen TV Langen. Diesmal war von der Spannung der Vorrunde nicht mehr viel übrig. Die Haibacher kamen gar nicht ins Spiel. Zu wenig Druck und auch zu viele Eigenfehler machten es den Langener leicht das Spiel zu beherrschen und letztendlich auch zu gewinnen. Auch der TSV Staffelstein konnte sein Halbfinale gegen den TV Elsenfeld gewinnen.  Somit standen die Finalteilnehmer fest: TV Langen – TSV Staffelstein.
 Der TV Haibach II wollte im Platzierungsspiel um Platz 5 noch einmal alles zeigen und spielte einen schönen Faustball. Das wurde am Ende auch belohnt und der TVH II gewann gegen die DJK.
 Im Spiel um Platz 3 musste der TV Haibach I gegen die Nachbarn aus Elsenfeld ran. In diesem Spiel schaffte es der TVH wieder sein Spiel den Gegner aufzudrücken und konnte den 3. Platz sichern.
 Im Finale setzte sich der TV Langen klar gegen den TSV Staffelstein durch und gewann das 1. Frauenturnier verdient.
 Wir möchten allen Helfern und Zuschauern danken die zum Gelingen  des Turniers beigetragen haben. Durch dieses Turnier konnten wir sehen wo wir vor der neuen Saison stehen. Wir hoffen, dass wir im nächsten Jahr in die zweite Auflagen gehen können.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ortspokal 2017 - wir freuen uns auf euch!

Vorrundenergebnisse SDM U18 männlich

Damit scheiden Gastgeber TV Haibach und SV 1975 Zeulenroda aus. Die anderen 6 Mannschaften spielen morgen die Endrunde aus.

Ortspokal 2016

Trotz Sperrung der Kultur- und Sporthalle, können wir auch in diesem Jahr unseren Ortspokal austragen.

Am 15. Oktober fliegen - diesmal in der Sporthalle am Hohen Kreuz - die Bälle, um den Ortspokalsieger 2016 zu ermitteln.

Wir freuen uns auf eure Meldungen!