Direkt zum Hauptbereich

Zweite Frauenmannschaft holt Meistertitel

Die 2. Frauenmannschaft der Faustballer sicherte sich am Sonntag mit zwei Siegen die Bezirksmeisterschaft.

Das Spiel gegen die DJK Üchtelhausen war von Beginn an in Haibacher Hand und wurde sicher gewonnen. Im Spiel gegen die Frauen der DJK Stadelschwarzach konnte sich zunächst kein Team richtig absetzten. Beim Spielstand von 10:8 für Haibach wurden dann unnötige Fehler gemacht und die DJK zog auf 11:10 davon. Unsere Frauen kämpften sich noch einmal heran, lagen mit 12:11 sogar in Führung und schafften es nicht den Sack zu zumachen. Stadelschwarzach gewann mit 14:12. Im zweiten Satz ein ähnlicher Verlauf, die Haibacher kamen mit der Spielweise der Gegner einfach nicht zurecht, so ging auch der zweite Satz an Stadelschwarzach. Im letzten Spiel, gegen den TV Elsenfeld, kam dann der Kampfgeist zurück, mit zwei knappen Satzgewinnen wurden die wichtigen Punkte eingefahren. Als dann Stadelschwarzach gegen die Gastgeber aus Üchtelhausen verlor war der Titelgewinn sicher.
Wir gratulieren der Mannschaft: Sophie Aulbach, Christin Blatt, Sabrina Difour, Ariane Först, Pia Först, Nadine Noack, Monia Rückert und Danielle Schüßler herzlich und wünschen für die Aufstiegspiele zur Landesliga Nord alles Gute.

Beliebte Posts aus diesem Blog

HERZLICHE EINLADUNG ZUM ORTSPOKAL 2019

Ganovenball - wie immer Faschingssamstag

Ortspokal 2022

Nach zweijähriger Zwangspause möchten wir in diesem Jahr wieder einen Ortspokal austragen.  Am 08. Oktober sollen in der Halle am Hohen Kreuz wieder die Bälle fliegen: