Direkt zum Hauptbereich

Haibachs Frauen holen endlich den 1. Sieg


2. Bundesliga Süd Frauen: TV Haibach – TV Neugablonz 1:3(11:7, 10:12, 10:12, 3:11) – TV Trichtingen 3:1 (11:9, 8:11, 11:6, 11:7)
Am vorletzten Spieltag der Saison schaffen die Haibacher Frauen endlich ihren ersten Saisonsieg. Im ersten Spiel gegen den TV Neugablonz startet der TVH gut und konnte beim Stand von 5:7 6 Punkte in Folge machen und sich den ersten Satz sichern. Im zweiten Satz geriet der TV schnell 0:3 in Rückstand, kämpfte sich noch einmal und konnte sogar mit 10:9 in Führung gehen. Der wichtige Satzball zur 2:0 Führung wurde allerdings nicht gemacht und die Schwaben konnten in Sätzen ausgleichen. Im dritten Satz zeigte sich das gleiche Bild, die Abwehrreihe Difour/Sommer funktionierte gut, allerdings brauchten die Angreiferinnen zu viele Chancen um die Punkte zu machen, so ging auch dieser Satz knapp an den TVN. Im darauf folgenden Satz wollte der TV Haibach mit Nadine Noack im Angriff frischen Wind ins Team beringen. Diese Taktik ging leider nicht auf, der TV lies die Neugablonzer durch zu viele Eigenfehler auf alle Positionen auf 2:8 davon ziehen und der Satz ging klar an die Gäste.

Knapp am ersten Sieg vorbei wollte das Team um Spielführerin Elena Först sich die ersehnten Punkte gegen den TV Trichtingen holen. Im ersten Satz konnte der TVH einen 3 Punkte Rückstand rasch aufholen und setzte sich mit 9:5 ab. Der TV Trichitgen kam noch einmal auf 9:8 heran. Diesmal lies sich der TV Haibach den Satz nicht mehr nehmen und so machten die Angreiferinnen Eva Nebel und Ariane Först den Sack zu. Satz zwei zeigte sich ausgeglichen, der TVT hatte allerdings den längern Atem und konnte zum 1:1 ausgleichen. Die Haibacher spürten aber, dass hier heute was drin ist und konnten sich durch eine kompakte Teamleistung Satz drei und vier sichern. Somit wurde das erste Spiel in der Bundesliga Saison gewonnen. Am nächsten Wochenende sind die beiden Spitzenmannschaften der Liga die Gegner des TV Haibach. Hier heißt es noch einmal alles zu geben.

Beliebte Posts aus diesem Blog

HELAU! Fasching mit den Faustballern - am 10. Februar 2024

Die Faustballer freuen sich auf den traditionellen Faschingssamstag mit Euch! Musikalisch werden wir wieder von den Los Borrachos untersützt und erstmalig bieten wir auch einen Vorverkauf an. Tickets gibt es ab 01. Dezember 2023 im Old Church und der Taverne zur Linde. Ein kurzer Rückblick auf den Faschingsball 2023 - Ein musikalisches Spektakel: Der Faschingsball dieses Jahres war etwas Besonderes. Nach einer längeren Pause zog eine neue Band die Gäste mit ihrer mitreißenden Musik auf die Tanzfläche. Die Bandbreite ihrer Lieder reichte von klassischen Faschingshits bis zu modernen Tanznummern, und obwohl die Besucherzahl leicht hinter den Vorjahren zurückblieb, war die Stimmung umso herzlicher und ausgelassener. Wir freuen uns, dass die Band auch für den Faschingsball am 10. Februar 2024 unter dem Motto "Helden deiner Kindheit" in Grünmorsbach wieder zugesagt hat.

Helau! Noch 2 Wochen - der Faschingscountdown läuft!

In 2 Wochen geht's wieder rund. Unter dem Motto "Helden Deiner Kindheit" feiern wir unseren traditionellen Faschingsball in der Turnhalle Grünmorsbach.  Für Stimmung sorgen wie bereits im letzten Jahr die Los Borrachos:  Tickets gibt's im Vorverkauf für 10€ im Old Church oder der Taverne zur Linde - oder für 12€ an der Abendkasse.  Tische könnt ihr noch per Mail an webmaster@tvh-faustball.de reservieren.  Helau! Wir freuen uns auf einen fantastischen Abend mit Euch!

Ortspokal 2023 - Jetzt Melden!

Wer folgt auf die "Junge alte Herren" und holt sich den Ortspokal-Titel 2023? Am 07. Oktober fliegen in der Hohen-Kreuz-Halle wieder die Faustbälle. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer!