Direkt zum Hauptbereich

Haibacher Damen mit gelungenem Start

Bayernliga Frauen: TV Haibach – TV 1860 Fürth (11:6, 11:5, 9:11, 11:5), - DJK Schwarzach (5:11, 11:9, 11:6, 11:7) Am Sonntag konnten die Haibacher Frauen ihr gesetztes Ziel umsetzten. Mit 4:0 Punkten glückte der Saisonstart in der Bayernliga. Gegen die Mittelfranken aus Fürth kam die heimische Truppe schnell ins Spiel und so wurden die Ersten beiden Sätze gewonnen. Im 3. Satz machte es sich der TVH selbst schwer. Bälle wurden zu ungenau gespielt, die Konzentration lies nach, was zu viele Eigenfehler führte. So dass der TV den Satz abgeben musste. Im darauf folgenden Satz zeigten die Haibacher wieder sichere Spielzüge und somit wurde der Satz mit 11:5 gewonnen.
Im 2. Spiel stand der TV Haibach von Beginn an neben sich und gab den Ersten Satz an die DJK Schwarzach ab. Nun mussten die nächsten Sätze gewonnen werden. Först & Co zeigten Kampfgeist und holten dich mit 11:9 den Satzausgleich. Im 3. und 4.Satz spielte der TV wieder besser zusammen. Angreiferin Eva Nebel konnte ihre Bälle wieder besser Platzieren. Haibach gewann beide Sätze und das Spiel.

Beliebte Posts aus diesem Blog

HERZLICHE EINLADUNG ZUM ORTSPOKAL 2019

Ortspokal 2022

Nach zweijähriger Zwangspause möchten wir in diesem Jahr wieder einen Ortspokal austragen.  Am 08. Oktober sollen in der Halle am Hohen Kreuz wieder die Bälle fliegen: 

Ganovenball - wie immer Faschingssamstag