Direkt zum Hauptbereich

2.Liga-Team mit Turniersieg und Platz 5

Die erste Mannschaft spielte am Samstag in Veitsbronn beim internationalen Fritz-Seiler-Gedächtnis Turnier. Mit zwei Siegen gegen Nürnberg Süd und Liga-Konkurrent Veitsbronn und einer Niederlage gegen Segnitz qualifizierte man sich für die Zwischenrunde. Leider lief dann kaum noch etwas zusammen, sodass man letzlich um Platz 5 und 6 spielte, sich aber noch gegen Eibach durchsetzen und den 5. Platz sichern konnte.

Beim alljährlichen Fritz-Bayer-Turnier in Bad Homburg starteten die Jungs mit nur 6 Spielern. Dennoch war es ein sehr erfolgreicher Sonntag. Alle Spiele konnten sicher gewonnen werden. Der TVH, mit der besten Abwehr und dem besten Angriff des Turniers, sicherte sich den Siegerpokal und den Serrano-Schinken, der extra aus Italien eingeflogen wurde.

Beliebte Posts aus diesem Blog

HERZLICHE EINLADUNG ZUM ORTSPOKAL 2019

Ganovenball - wie immer Faschingssamstag

Ortspokal 2022

Nach zweijähriger Zwangspause möchten wir in diesem Jahr wieder einen Ortspokal austragen.  Am 08. Oktober sollen in der Halle am Hohen Kreuz wieder die Bälle fliegen: